TCM Weidinger
TCM-Praxis
WILLKOMMENÜBER UNSTCM"W-MISCH-UNGEN"LESUNGEN & TERMINEBÜCHER & DIVERSESKONTAKTLINKSGÄSTEBUCH
LASER
TCM





Die TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN ( TCM ) geht auf eine über 3000 Jahre alte (dokumentierte) Tradition zurück. Gleichzeitig ist sie eine sehr moderne Medizin, da sie neue Erkenntnisse der (westlichen) Medizin verwendet, ohne jedoch das alte Wissen zu vergessen.
 
Sie geht von dem einzelnen Menschen aus und behandelt ihn in seinem jetzigen
(energetischen) Zustand. Man behandelt nicht ein bestimmtes Symptom einer Erkrankung, sondern den Menschen in seiner Ganzheit.

Ein wichtiger Aspekt der TCM ist es, Gesundheit zu erhalten, nicht nur Krankheit zu behandeln!



Die TCM hat verschiedene Werkzeuge, die einzeln oder in Kombination, jedoch immer unter Mitarbeit des Patienten, Verwendung finden:
1. Akupunktur, Tuina


2. Bewegungsübungen (Qi Gong oder die Indische Variante: Yoga)


3. Phytotherapie (Kräuter)


4. Diätetik


1. und 2. bewegen das Qi
(vereinfacht als Lebensenergie übersetzt),
3. und 4. führen Substanz zu, aus der dann in weiterer Folge Qi (und daraus wieder Substanz)  gewonnen wird.

Die Schwere einer Störung entscheidet über das notwendige Werkzeug!

Indikationen:
Im Prinzip umfasst die TCM die gesamte Heilkunde, wobei sie sehr gut mit "unserer" westlichen Medizin kombinierbar ist. Im Einzelgespräch können wir die Erfolgsaussichten bei bestimmten Störungen besprechen. Für die Akupunktur, die bei uns die bekannteste Methode der TCM ist, haben sich aus der Erfahrung heraus bestimmte bevorzugte Indikationen ergeben:
sämtliche Schmerzzustände, Allergien, psychosomatische und funktionelle Erkrankungen, Stress, Sucht, Schwangerenbegleitung & Geburtsvorbereitung, Regelanomalien, Fertilitätsst., Störfeld- & Narbenbehandlung, chron. entzündl. Erkrankungen.

Bei Nadelangst und bei Kindern kommt der LASER zur Anwendung, und je nach Fall auch
Spezialmethoden wie

1.Infiltrations-Akupunktur
2.Elektroakupunktur
3.Moxibustation
4.Schröpfen
5.Schröpfmassage
6.Schädelaku.nach Yamamoto
7.Nasenakupunktur

Durch meine Ausbildung und Erfahrung ( jahrelange Tätigkeit an dem Physikalischen Institut "Ambulatorium Amalienbad", ein Teil der Neurologie-Ausbildung, Vortragstätigkeit, Begleitung von Selbsthilfe-Gruppen) ergeben sich für mich folgende Schwerpunkte:

Schmerzbehandlung, Neurologische Erkrankungen, Psychische Erkrankungen, Hauterkrankungen, Gynäkologische Fragestellungen, Behandlung und Begleitung von Tumor-Erkrankungen.

Neben meiner ärztlichen Tätigkeit konzertiere ich seit 1991 regelmäßig als Pianist und Komponist,
vor allem mit eigenen Werken, aber auch mit klassischer  Musik und Jazz.
Mein Wissen und meine Erfahrung gebe ich an meine Patienten weiter, auch im Rahmen von
Musikerbetreuung (Auftrittsangst, Überlastung des Bewegungsapparates).
Weiteres Angebot:
Laufseminare- Laufen ("Gaufen"...) als Weg zur Gesundheit, speziell auch im Rahmen der Asthmaschulung.

Mein Leitsatz:

Jedes Symptom hat einen Sinn, möchte Ihnen etwas sagen!
Ich sehe mich als Übersetzer Ihres Körpers.
Ich übersetze Ihnen, was Ihr Körper Ihnen versucht zu sagen.
Und danach richtet sich die Therapie für Sie,
danach richtet sich, was Sie in Ihrem Leben oder an Ihrer Ernährung
ändern sollten...

Wenn Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns an oder
schreiben Sie uns ein e-mail!

Georg Weidinger

 
"Sorge Dich nicht
um die Ernte,
sondern um die
richtige Bestellung
Deiner Felder."
(Konfuzius)

 


WILLKOMMENÜBER UNSTCM"W-MISCH-UNGEN"LESUNGEN & TERMINEBÜCHER & DIVERSESKONTAKTLINKSGÄSTEBUCH